Kategorie
Haus
Ort
60487 Sonstige
DSCN1256 DSCN1257 DSCN1258 DSCN1259

Legen Sie den Grundstein für Ihr Unternehmen! Sein Sie repräsentativ und einladend!

Objektnummer
610
Miete pro m²
15,20 EUR
freie Bürofläche
635 m²
Fläche teilbar ab
172 m²
Mieter Provision
nein
Lage

Das obengenannte Objekt befindet sich im Frankfurter Stadtteil Bockenheim. Bockenheim erfüllt alle Infrastruktur und Verkehrsbedingungen. Die belebte Einkaufsstraße(Leipziger Str.)befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Leipziger Straße ist bekannt für die Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten. Optimale Verkehrsanbindung sind durch die Autobahnanschlüsse "Ludwig-Landmann-Straße" und "Frankfurt-West" gegeben. Ebenso der Anschluss der ÖVPN ist optimal, da in Bockenheim die U-Bahnen, Straßenbahnen, Busse sowie S-Bahnen in fußläufiger Nähe sich befinden.

Objektbeschreibung
Das Gebäude "Grete" des Alvearium-Projektes hat seinen Eingang im Innenhof und verfügt über eine effiziente Zellenstruktur. Das Komplex ist in unterschiedlichen Gebäude-und Nutzungsbereichen aufgeteilt. Das Komplex wurde komplett saniert und ist hochwertig/modern ausgestattet. Hier sind Sie repräsentativ und flexibel bezüglich Ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Hier lassen sich Einzel,-Gruppen,-der Großraumbüros darstellen. Die Büroflächen verfügen über eingerichtete Teeküche, öffenbare und isoliereverglaste Fenster mit außenliegendem elektrischem Sonnenschutz, Klimatisierung, abgehängte Metallrasterdecken mit intergrierter BAP-gerechten Beleuchtung., Doppelboden, CAT-7 Verkabelung, Industrieparkett in den Fluren, strapazierfähiger Teppicboden, Glaswände und Türen, Zutrittskontrollsystem via. Magnetkartenleser.

Tiefgaragen und Außenstellplätze sind auf Wunsch anmietbar.

Ausstattung
- repräsentativer Eingangsbereich (Naturstein, Glas, Edelstahl)
- 2 Personenaufzüge
- variable Raumaufteilung (Einzel-/Gruppen-/Großraumbüro)
- abgehängte Metallrasterdecken mit integrierter BAP-Beleuchtung
- Doppelboden
- CAT-7 Verkabelung
- strapazierfähiger Teppichboden
- eingerichtete Teeküche
- isolierverglaste Fenster (zum öffnen)
- außenliegender Sonnenschutz (elektrisch)
- Zutrittskontrollsystem über Magnetkartenleser
- hochwertiger Innenausbau in den Flächen im Haus Detlef und Grethe u.a. mit Industrieparkett in den Fluren, Glaswände und -Türen, Treppe aus Holz vom EG ins 1. OG, große Küchenzeile
- zusätzliche Klimatisierung im Haus Detlef und Grethe

- Haus Detlef nur zusammenhängend anmietbar, da die Flächen im EG + 1. OG durch eine Treppe miteinander verbunden sind